Fotografen Blog

EMOtionen

Es war eine tolle Woche, denn jeden Abend hatten wir einen unfassbar tollen Sonnenuntergang. Mit dem Plan, Bilder im Zauberlicht zu machen, hatte ich mich  mit Equine Stories Partnerin Selina und Ihrem Nevio verabredet. U.a. hatten wir auch mein Pferd Dusty dabei und Steffi, die nicht nur bei der Arbeit mit der Fotografie eine tolle Hilfe ist, sondern auch Dustys Reitbeteiligung ist und somit, sind auch die beiden an diesem Abend für mich vor der Kamera gestanden. Oft kommt alles anders als geplant, denn statt Fotos im Sonnenuntergang zu machen, sind wir in der Heide gelandet. Dort hatten wir uns erstmal Musik angemacht und dann ganz entspannt das Shooten angefangen. Es war toll und wir konnten tolle emotionale Momente festhalten. 

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0