SHOOTINGABLAUF 

Portrait & Outdoorshooting

 

Location

Hier kannst Du Dich voll mit einbringen. Dies ist auch oft von der Farbe des Hundes abhängig, nicht alle Locations sind perfekt. Sicherlich finden wir hier zusammen den perfekten Platz für unsere Fotos. Wir freuen uns allerdings auch immer über Locationvorschläge. Für abwechslungsreiche Fotos empfehlen wir:

  • Ruhiger Hintergrund, d.h. keine Häuser, Straßen, Autos, Zäune etc.

Wetter

Am besten lässt es sich bei Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang fotografieren, da hier das Licht am besten fällt. Natürlich kann auch tagsüber geshootet werden, was bei Sonne bis zur leichten Bewölkung möglich ist.  Bei vollen Sonnenschein (i.d.R. im Sommer ab 11.00 Uhr bis ca. 17 Uhr) sollte eine Shootinglocation mit Schatten gewählt werden! 

 

Outfit, Haare &  MakeUp

Vorab besprechen wir genau, wie Dein Styling aussehen soll, welches MakeUp Du Dir wünscht und welche Frisur es sein darf. Weitere Details zum Thema Hair & MakeUp findest Du hier auf unserer Homepage! Außerdem helfen wir Euch bei Fragen jederzeit weiter! 

 

Pferdeshooting: 

 

Das wichtigste bei der Pferdefotografie sind Zeit und Geduld. Pferde sind sensible Vierbeiner, daher sollte das Shooting mit Ruhe und Gelassenheit geschehen! Wir persönlich werden uns Zeit nehmen und das solltest Du auch! Ordentliche und sauberes Zubehör (Trense, Sattel, Bandagen o.ä.) sind zu beachten. Wenn wir im Reitoutfit shooten, sollten z.B. die Stiefel sauber sein und auch die Reithose etc.! Außerdem solltest Du Babytücher oder Reinigungstücher dabei haben zur Reinigung der Nase, Stiefel etc.! 

 

Das optimale Wetter

Die schönsten Fotos entstehen im Sonnenuntergang oder Sonnenaufgang, welches oft ein wunderschönes Zauberlicht bietet.  Sonnenschein bis leichte Bewölkung sind für Shootings akzeptabel. Bei hoch stehender Sonne (i.d.R. im Sommer ab 11.00 Uhr bis ca. 17 Uhr), sollte eine Shootinglocation mit Schatten gewählt werden.

 

Location

Hier bist Du  gefragt. Da wir Deine Umgebung nur wenig bzw. überhaupt nicht kennen, solltest Du Dir vorab Gedanken machen. Optimal sind Orte mit einem ruhigen Hintergrund! Es sollten Autos, Straßen, Häuser oder auch Zäune u.ä. vermieden werden. Optimal als Hintergrund sind weitläufige Koppeln, Felder und Wiesen. Schöne Bilder entstehen z.B. auch bei Hanglage mit freiem Horizont, bei Bäumen mit gedeckten Farben (z.B. im Herbst) uvm.! Natürlich werden wir bei Dir vor Ort auch noch mal die Möglichkeiten ablaufen. Wir finden ganz sicher einen schönen Platz!

 

Weitere helfende Hände

Bei Outdoor-Portraitaufnahmen sowie Pferden in Bewegung ist es wichtig noch 1-2 Helfer bei der Hand zu haben um Pferde auf der Koppel in Bewegung zu halten oder bei Portraitaufnahmen das Pferd interessant und aufmerksam schauen zu lassen. Oft kommen wir zu zweit, meine Helferin ist mit den Tricks, Dein Pferd interessant schauen zu lassen, bestens vertraut. 

 

Bei Bildern mit Pferd & Mensch

Bitte informiere uns vorab, ob es Reitbilder oder Bilder in Harmonie mit Mensch und Pferd zu Boden werden sollen. Natürlich kann auch beides fotografiert werden!

 

Outfit, Haare &  MakeUp

Auch hier können wir gerne mit MakeUp, Haare und Styling unterstützen! Dies bitte vorab mit uns abklären!

 

Keine Panik

Wenn das Shooting nicht Ihren Vorstellungen entsprochen hat, oder das vierbeinige Model mit dem falschen Fuß aufgestanden sein sollte, ist dies kein Beinbruch. Dem größten Profi kann dies passieren. Hier werden wir einfach einen neuen Termin vereinbaren! 

Hundeshooting: 

 

Das Shooting mit Deinem Vierbeiner soll keine Arbeit darstellen, sondern Spaß machen! Ich werde mir Zeit nehmen, Deinen Liebling kennenzulernen und ihm die Zeit geben, sich an mich zu gewöhnen. Wenn diese Basis geschaffen ist, kann das Shooting beginnen.

  • Der Hund sollte einen gewisses Grundgehorsam haben.

Das optimale Wetter

Die schönsten Fotos entstehen im Sonnenuntergang, welches oft ein wunderschönes Zauberlicht bietet.  Sonnenschein bis leichte Bewölkung sind für Shootings akzeptabel. Bei hoch stehender Sonne (i.d.R. im Sommer ab 11.00 Uhr bis ca. 17 Uhr)  sollte eine Shootinglocation mit Schatten gewählt werden.

 

Wichtig

Bitte bringt ausreichend Belohnung mit, sowie ein Lieblingsspielzeug Eures Hundes!

 

Location

Ideal für Hundeshootings sind große Wiesen, Felder oder Wälder. Unruhige Objekte wie Häuser, viele Menschen, Autos etc. sollten gemieden werden.

  • Bitte wählt der Sicherheit zu liebe keine Location an stark befahrenen Straßen.

 

Bei Bildern mit Hund & Mensch

Ich bin jederzeit für Ideen und Anregungen offen. Ich werde gerne versuchen diese für Dich umzusetzen! 

 

Keine Panik

Wenn das Shooting nicht Deinen Vorstellungen entspricht oder Dein Vierbeiner keinen guten Tag haben sollte, ist dies kein Beinbruch. Dem größten Profi kann das passieren. Hier werden wir einfach einen neuen Termin vereinbaren.

ACHTUNG:

Alle 4-Beiner, welche wir ablichten müssen den Aufnahmen entsprechend gesund sein. D.h. wir shooten z.B. nicht bei Reitbilder, Freilaufbilder mit Lahmheimt! Das gleiche gilt für Laufbilder mit Hunden!


Das Shooting findet auf eigene Gefahr statt! D.h. Ihr seid für für alles was Ihr während des Shootings tut selbst verantwortlich! Wir haften nicht für Schäden, welche während des Shootings an Sachgegenständen oder Tieren entstehen.


Hinweis:

Alle Texte, Fotos und grafischen Gestaltungen auf dieser Internetpräsenz sind durch mich urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne meine Einwilligung übernommen und verwendet werden.